Russland

Die EU hat die Verbreitung mehrerer russischer Medien verboten, darunter auch die Angebote von RT und Sputnik. Seither sind deren Internetseiten kaum noch ohne Umwege zu erreichen. Eine Möglichkeit, die Informationen dieser Medien trotzdem abzurufen, sind Proxy-Dienste. Diese Seiten verschleiern die Herkunft des Nutzers und ermöglichen so, auch die blockierten Seiten zu öffnen. Kostenlose Angebote sind zum Beispiel:

hide.me | Hide My Ass! | ProxySite.com | hidester

TV


Red Line TV: www.rline.tv

 


RT DE: deutsch.rt.com | https://rtde.sitehttps://rtde.xyzhttps://rtde.team | Odysee | vk.com

 


RT: actualidad.rt.com | Odysee | vk.com (RT en vivo)
Livestreams: Spanisch via vk.com | Englisch via Rumble

 


RT Documentary: rtd.rt.com | Livestream

 

RADIO


Sputnik: sputniknews.com
Livestreams: English | Español | Portugues
Der deutschsprachige Dienst wurde aufgrund der EU-Sanktionen eingestellt

 

Letzte Aktualisierung: 18. März 2022